Fortbildungen

Aus- und Fortbildung im Sport  -Bildungsangebote 2017-

Ein Erfolgsprogramm wird fortgesetzt: Die Aus- und Fortbildung der Übungsleiter und Sportler der 300 Vereine im Sportkreis Hersfeld-Rotenburg.

Der erste Lehrgang der Bildungsserie ist dem ursprünglichen Bewegungsdrang der Menschen gewidmet: dem Laufen. Unter dem Titel „Lauftechnik“ wird diese Fortbildung am Samstag, 28. Januar, von 10 bis 17 Uhr in der Sporthalle der Geistalschule in Bad Hersfeld angeboten. Referent ist ein erfahrener Lauftrainer: Thomas Klessa aus Bad Hersfeld. Das Angebot ist für Läufer aller Leistungsstufen vorgesehen, vom Anfänger bis zum Leistungssportler. Die Teilnehmer erhalten Tipps und Anregungen für den Laufstil, den sie mit Hilfe von Videoanalyse auch selbst einschätzen und korrigieren können. Die Lehrgangsteilnahme wird mit acht Unterrichtseinheiten für die Verlängerung der Übungsleiterlizenz angerechnet. Das erspart weite Anfahrtswege bis in die Ausbildungszentren der Sportverbände, die zumeist im Rhein-Main-Raum angesiedelt sind.

 

Von Erste Hilfe bis Training 60plus
 
Vorgesehen sind weitere Lehrgänge: Ein Kurs „Erste Hilfe“ am 18. Februar und am 18. März sowie die Fortbildungen „Gesundheits-Tai Chi“ für Personen 50plus am 30. April, ein Schnupperworkshop „Energy Dance“ am 14. Mai, „Rückenschule und Faszientraining“ am 20. August, „Stressbewältigung, Entpannung und Qigong“ am 16. September und „Training 60plus - vital und gesund bis ins hohe Alter“ am 29. Oktober, alle in Bad Hersfeld. Das gesamte Bildungsangebot ist in einem Flyer mit allen Inhalten und Vorzügen der Lehrgänge aufgelistet und beim Bildungsbeauftragten des Sportkreises Hersfeld-Rotenburg anfordern werden.

Der Flyer ist als PDF-Datei zum Herunterladen auch hier erhältlich.
 
Kontakt:

Sportkreis Hersfeld-Rotenburg e.V.
Frank Rechberg
Bildungsbeauftragter

Im Grund 18
36286 Neuenstein
Tel. 06621 - 75 323

Mail: frank.rechberg@sk-hef-rof.de

 

Liebe Sportler, Übungsleiter und Vereinsvorsitzende,


wir freuen uns, Ihnen einen erweiterten Umfang unseres beliebten Fort- und Weiterbildungsprogrammes anbieten zu können.

Der Sportkreis Werra-Meißner e.V. und unser Sportkreis kooperieren ab sofort im Bereich der Fort- und Weiterbildung (nicht nur) für Übungsleiter und können Ihnen somit

  • mehr Inhalte,
  • mehr Referenten,
  • mehr Termine und auch
  • mehr Teilnehmer
bieten. Schauen Sie einfach auf der entsprechenden Internetseite des SK Werra-Meißner nach und  wenden sich bei Bedarf an den dortigen Bildungsbeauftragten!
 

 

Die allgemeinen Teilnahmebedingungen für Seminare, Tages- und Wochenkurse finden sie hier.


Frank Rechberg
Bildungsbeauftragter

 
 
Facebook Account RSS News Feed